Browser-basierte Audio-Video-Synchronisierung


Vollständig synchronisierte Tonspuren für Ihre Videos.

Ohne extra Hardware, ohne IR, ohne Apps: nur über das Internet.

Kompatibel mit Brightsign.

Zeigt Ihr Museum Lehrvideos oder Videoinstallationen, vielleicht sogar in mehreren Sprachen?

Vermeiden Sie unhygienische, öffentliche Kopfhörer, oder störende Lautsprecher - nutzen Sie die eigenen Smartphones der Besucher!

Unsere Lösung ist ausschließlich browserbasiert und erfordert keine speziellen Geräte oder das Herunterladen einer App.

Ihre Besucher können mehrsprachige Audiospuren synchron zum entsprechenden Video anhören.

Testen Sie unsere Demo!

arrow

So funktioniert Nubart Sync

So funktioniert die browserbasierte Audio-Video-Synchronisation von Nubart Sync

Mehr zu Nubart Sync

Mehr zu Nubart Sync

Bieten Sie mehrsprachige und synchronisierte Soundtracks für Ihre öffentlichen Videos an.


Es ist üblich, dass Museen oder Kulturzentren Lehrvideos, Videokunstinstallationen oder Mosaik-Videowände mit mehreren Bildschirmen anbieten. Der Ton dieser Videos kann sich gegenseitig beeinträchtigen oder andere Besucher stören. Gemeinsam genutzte Kopfhörer sind nicht hygienisch. Außerdem möchten ausländische Besucher das Video in der eigenen Sprache anhören.

Mit dem einzigartigen Nubart-Sync können Sie Ihre mehrsprachigen Tonspuren in Ihrem Kundenbereich auf unserer Plattform hochladen. Das Video können Sie entweder ebenfalls hochladen, oder es über die SD-Karte Ihres Brightsign-Players laufen lassen.

In Nubart kümmern wir uns um das Setup der Tonspuren und paaren sie mit dem Originalvideo. Der Zugang erfolgt in der Regel über einen QR-Code oder eine Kurz-URL. Die synchronisierten Tonspuren können aber auch in unsere Audioguide-Karten integrieret werden, zusammen mit anderen Multimedia-Elementen.

Ihr synchronisiertes Video kann im Browser gestreamt, lokal abgespielt oder über BrightAuthor auf einem Brightsign Player veröffentlicht werden.

Probieren Sie es mit unserer Demo aus


Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche von einem Computer aus:

Klicken Sie hier für eine Demo der Audio-Video-Synchronisation von Nubart
Klicken Sie hier für eine Demo der Audio-Video-Synchronisation von Nubart

Spielen Sie das Video ab. Zögern Sie nicht, "Vollbild" zu wählen, wie Sie es auch beim Abspielen des Videos in Ihrem Betrieb tun würden.

Scannen Sie nun den unten stehenden QR-Code mit einem Smartphone, so wie es Ihre Besucher tun würden:

Klicken Sie hier für eine Demo der Audio-Video-Synchronisation von Nubart
Klicken Sie hier für eine Demo der Audio-Video-Synchronisation von Nubart
Demo der browserbasierten Audio-Video-Synchronisation von nubart