Der Audioguide zum Mitnehmen

Nubart® bietet hygienische Audioguides ohne Geräte, ohne Wartung und ohne die Entwicklung teurer Apps.

Ein hübsches Kärtchen mit einem individuellen Code bietet dem Besucher einen kontrollierten Zugang zum Inhalt.

Die Tonspuren werden direkt auf dem Smartphone gestreamt (PWA).

Unsere innovative Audioguides sind für das Museum günstig und rentabel.

Die Karten werden auf hochkompaktem Karton, recycled PVC oder Bio-PVC gedruckt

Eigenschaften

Die Eingenschaften von Nubarts Audioguide-Karten

Befreien Sie sich von der Wartung und Logistik, die mit Audioguides verbunden sind.


Konventionelle Audioguide-Geräte verbrauchen wertvolle Ressourcen in einem Museum.

Sie müssen repariert, geladen und sauber gehalten werden. Man muss sie auch am Ende des Rundganges wieder einsammeln.

Um sicherzustellen, dass sie auch zurückgegeben werden, wird oft ein Personalausweis oder Bargeld als Pfand verlangt, was eine Belästigung für den Besucher und ein Sicherheitsrisiko für das Museum darstellt.

Nubarts Karten sind die Lösung. Da sie von den Besuchern mitgenommen werden, erfordern sie weder Wartung noch Pfand.

Sie agieren wie ein Schlüssel, der einen kontrollierten Zugang zum Inhalt der Führung ermöglichen, direkt vom Smartphone des Besuchers. Der Inhalt kann vom Kartenbesitzer auch nach dem Besuch im Museum abgerufen werden, sogar Monate oder Jahre später.

Sie sind biologisch abbaubar und eine hübsche Erinnerung für den Reisenden.

Investieren Sie keine Ressourcen in eine Museumsapp, die kaum jemand nutzen wird.


Oft suchen Museen, die auf konventionelle Mediaguide-Geräte verzichten möchten, eine Alternative in den Apps. Aber die Entwicklung einer App ist teuer und die gesamte Inhaltsproduktion muss meistens das Museum selbst übernehmen.

Apps müssen bekanntlich doppelt entwickelt werden (iOS und Android), sind oft wenig flexibel für Inhaltsänderungen und müssen ständig gewartet und aktualisiert werden. Besucher verbrauchen ungern den Speicherplatz ihrer Smartphones, um eine App zu installieren, die sie vielleicht nur einmal gebrauchen werden.

Die Folge ist eine sehr geringe Downloadrate (ca. 1 %) und die Investition kommt niemals zurück.

Technisch gesehen ist Nubart eine Webapp (PWA), auf die über unsere Karten zugegriffen wird. Es funktioniert mit jeder Art von Smartphone (iPhone, Android, Windows...) ohne Speicherplatz zu verbrauchen.

Nubart ist sehr flexibel für Änderungen und erfordert keine regelmäβigen und teuren Aktualisierungen. Für Sonderfälle verfügen wir auch über einen Offline-Modus.

Sammeln von Besucherdaten, ohne aufdringlich zu sein


In der Museumspraxis ist Besucherforschung ist eine sehr wichtige, aber nicht leichte strategische Aufgabe. Wie lassen sich Daten erheben?

Nubarts Karten sind nicht nur ein innovativer Audioguide, der Ihrem Publikum einen mehrsprachigen Service bietet, sondern auch ein unaufdringliches Instrument zur Sammlung von Daten. Über die Smartphones erfahren Sie vieles über Ihre Besucher, aber immer anonym und DSGVO-konform.

Als unser Kunde erhalten Sie Zugang zu Ihrem eigenen, passwortgeschützten Kundenbereich. Dort erhalten Sie eine statistische Übersicht mit Daten über die Nutzung des Audioguides. Unsere kostenlosen Berichte enthalten, u. a.:

  • Herkunftsland der Besucher
  • Muttersprache der Besucher
  • Besucher pro Tag und Tageszeit
  • Wie lange bleiben Ihre Besucher
  • Angabe der prozentuell meistgehörten Spuren

Da jede Karte mit einem individuellen Code versehen ist, verfügen wir auch über die Möglichkeit, Data-Mining anzubieten und komplexe Fragen über das Verhalten Ihrer Besucher zu beantworten.

Interaktive Karten mit Standortbestimmung und Geo-Scrolling


Ihre Besucher können eine interaktive Karte mit allen Stationen und deren Standort öffnen.

Im Außenbereich können unsere ortsbezogenen Audiotracks automatisch hochscrollen, wenn sich Besucher einer bestimmten Station nähern. In Android wird dieser Prozess durch eine leichte Vibration des Mobiltelefons verstärkt.

Unsere Geolokalisierung und unsere Karte funktionieren oft auch im Offline-Modus oder im Innenbereich! Gerne bieten wir dazu einen unverbindlichen Test.

Interaktive Karten von Nubart

Fragen Sie Ihre Museumsbesucher nach ihrer Meinung


Unsere Datenberichte enthalten wertvolle, anonyme Informationen über Ihre Besucher und ihr Verhalten. Aber gewisse Informationen können nicht automatisch ermittelt werden: dazu müssen die Besucher direkt befragt werden.

Aus diesem Grund findet der Besucher am Ende des Audioguides einen kurzen Fragebogen mit fünf Fragen. Zwei davon stehen fest:

  • Bewertung der Ausstellung von 1 bis 5.
  • Kommentarfeld für freie Anmerkungen über die Ausstellung, die Sammlung oder den Audioguide.

Sie werden sich wundern, wie ausführlich die Anmerkungen Ihrer Besucher sein werden! Ein vom Museum ernannter Mitarbeiter kann Emails in Echtzeit mit den Besucheranmerkungen erhalten.

Die anderen drei Fragen kann das Museum frei aus einer langen Liste aussuchen. Um die Qualität unserer Daten zu gewährleisten, kann der Besucher nur ein einziges Mal antworten, was durch unsere individuellen Codes pro Karte sichergestellt wird. Unvollständige Antworten werden von uns ebenfalls registriert.

Die Feedback-Ergebnisse sind kostenloser Teil unserer Dienstleistung. Diese Feedback-Funktion ist sehr nützlich, um die Zufriedenheit des Publikums zu erkunden. Auch wir können daraufhin Verbesserungen im Audioguide vornehmen, wenn erforderlich.

Haben Sie Probleme mit der Konnektivität? Wir können Ihnen helfen


Unser Audioguide im Offline-Modus (d.h. ohne Internet und ohne Datenabdeckung) ist ideal für:

  • Museen, die viele nicht-europäische Besucher empfangen (Roaming-fees).
  • Museen, die sich in Gegenden mit schlechter oder keiner Netzabdeckung befinden (Funkloch).

Erklärungen zur Funktionsweise : Der erste Zugriff (Codelesung) sollte in einem Bereich mit Internet stattfinden. Alle digitalen Inhalte des Audioguides werden automatisch in den temporären Speicher des Mobiltelefons heruntergeladen, ohne dass eine App installiert oder der eigentliche Speicher belegt werden muss! Ab diesem Zeitpunkt kann der Inhalt im Offline-Modus so lange wie nötig gehört werden. Wenn Sie den Browser schließen verschwinden die Inhalte automatisch aus dem temporären Speicher. Sie können aber jederzeit später wieder darauf zugreifen, indem Sie die Karte erneut verwenden.

Unser Offline-Modus kann vollständig sein, oder nur einige, sich in Funklöchern befindende Stationen betreffen.

Dienstleistungen

Nubarts Dienstleistungen

Produktion von Inhalten

Benötigen Sie ein Skript, Übersetzungen und/oder Aufnahmen für Ihren Audioguide? Unsere Produktionsmanager kümmern sich für Sie darum. Wir arbeiten nur mit professionellen Übersetzern, Stimmkünstlern und Tontechnikern zusammen. Wir bieten drei Service-Levels an, um uns jedem Budget anzupassen.

Multimedia-Elemente

In Nubart Audioguides können Sie eine Vielzahl von multimedialen Elementen integrieren: Videos, PDF-Reader, Bilder, die automatisch von der Audiospur ausgelöst werden, Schaltflächen zum Hochladen von Dateien oder Sprachnachrichten...

Geschäftsmodelle

Nubarts Geschäftsmodelle

Pay-as-you-go

Nubart als Produkt: Das Museum kauft einfach eine bestimmte Anzahl personalisierter Karten von Nubart und, wenn erwünscht, beauftragt Nubart mit der Produktion von Inhalten. Die Karten sind unbegrenzt gültig und das Museum kann sie verteilen, bis sie aufgebraucht sind. Keine wiederkehrenden Kosten!

Einnahmebeteiligung

Nubart als Dienstleistung: Durch die Rückverfolgbarkeit unserer Karten wissen wir genau, wie viele Karten verwendet wurden, und können Ihnen alle paar Monate dafür eine Rechnung stellen. Die Karten werden regelmäßig von uns geliefert und die Produktion von Inhalten kann in den Deal mit einbezogen werden. Die Karten können zusätzlich verkauft oder im Eintrittspreis inbegriffen sein.
Nur für Kunden, die bestimmte Bedingungen erfüllen. Fragen Sie uns!